Vorfreude auf Samstag, 18. Februar

Die Vorbereitungen für den "Schmucken Teestubentag" am Samstag, dem 18. Februar laufen. Viele neue Schmuckkreationen warten als filigrane Vorboten auf den Frühling hier, auch mit Steinen passend zum Thema Hildegard von Bingen. Barbara Gramsch arbeitet ein neues Programm zum "Dinkelfasten" hier in der Teestube im Mai aus und bringt viele Gewürze und Elixiere dazu mit. Natürlich dürfen auch die lecken Kraftkugeln oder Quendelkekse nach Rezepten von Hildegard von Bingen nicht fehlen. Manfred Beck hat ausreichend Fotopapier geordert, um die Veränderungen, die die Schwingungen von Steinen mit unserer Aura machen, auf Wunsch auch im Bild festzuhalten.
Ein sicherlich interessanter und energievoller Nachmittag, den man sich nicht entgehen lassen sollte. 

Habe ich Ihr/ Euer Interesse geweckt? Von 13 bis 19 Uhr sind wir hier in meiner "Schmucken Teestube" zu finden. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0